Aktuell

Felix Ehrenpfordt —- eine Homestory

Fast auf den Tag genau drei Jahre ist es her, dass der Verein „Menschen für Kinder e. V.“ der DKMS für die Typisierungsaktionen in Hüttenberg und Herborn 1.000 Euro zur Verfügung gestellt hat. Auslöser für die beiden Aktionen war  mein damals 17jähriger Sohn Felix, der gleich an zwei Sorten Leukämie erkrankt war. Zum damaligen Zeitpunkt…

Details

Spendenübergabe „Schäfer Dein Bäcker“ für Finn Noah Heinrich

Wir hatten bereits über das Schicksal des kleine Finn Noah Heinrich berichtet und auch über die „Herzbrotaktion“ der Bäckerei „Schäfer Dein Bäcker“ aus Limburg. Nun haben wir beide Geschichten miteinander verknüpfen können zu einer wunderbaren Aktion im Sinne der Unterstützung für den „kleinen Racker“. Zur Erinnerung: Finn Noah hatte im Jung Stilling Krankenhaus in Siegen…

Details

2500 Euro an „Menschen für Kinder“

Mitarbeiter der Königsberger Diakonie verzichten auf kleine Geburtstagsgeschenke – Heimische Hilfsorganisation stärken Wetzlar. Eine Scheck über 2500 Euro hat die Königsberger Diakonie an den Verein „Menschen für Kinder“ überreicht. Die rund 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Königsberger Diakonie haben in 2020 auf die kleinen Geburtstage ihres Arbeitgebers im Wert von etwa 6 Euro verzichtet. Stattdessen…

Details

Spende aus Oberbiel – Elke Reinhardt spendet

Im Dezember 2021 spendete die Seniorchefin der Fa. D.Reinhardt Werkzeugbau und Elektronik GmbH, Elke Reinhardt, ihre alljährliche Weihnachtsspende in Höhe von 1.000 € an den Solmser Verein Menschen für Kinder e.V.! Elke Reinhardt, seit vielen Jahren Mitglied im Verein, kennt die Arbeit des Vereins gut. Denn ihre Schwiegertochter Daniela, auf unserem Foto ganz links ist…

Details

Private Spendenradtour „Staufenberg – Sylt“ zugunsten MfK

Private Spendenradtour „Staufenberg – Sylt“ zugunsten MfK Wir – Menschen für Kinder e.V. – möchten auf eine private Spendenaktion zugunsten unseres Vereins aufmerksam machen. In diesen herausfordernden Zeiten möchten 10 Radler in Dankbarkeit für Ihr eigenes Leben etwas zurückgeben und in 10 Tagen je 1000 Kilometer mit dem Fahrrad vom mittel-hessischen Staufenberg nach Sylt fahren.…

Details

Feroment GmbH spendet 1.500 Euro an den Verein Menschen für Kinder e.V.

Feroment GmbH  spendet 1.500 Euro an den Verein Menschen für Kinder e.V.  Die FEROMENT GmbH aus Großen-Buseck, ein seit über 40 Jahren ortsansässiger Hersteller von Fenstern und Haustüren, verzichtete in 2021 erneut auf Kundengeschenke und dachte stattdessen an Kinder, denen es nicht so gut geht. Die symbolische Scheckübergabe von 1.500 Euro durch Frank Daum (kaufmännischer…

Details

Weihnachtsgeschenke für die Kinder auf der Kinderkardiologie und der Kinderonkologie

Mit viel Freude suchten Norbert Schmidt und Dorit Ehrenpfordt, Vorstandsmitglieder des Vereins „Menschen für Kinder e. V.“, Geschenke im Wert von über 1.000 Euro aus. Zum Schutze der Kinder war es jedoch auch in diesem Jahr leider nicht möglich, den Kindern die Geschenke persönlich auf den Stationen Czerny und Peiper zu übergeben. Stattdessen wurden sie…

Details

Spende Timo Jack / Schupbach

Einfach tolle und besondere Ideen für die Kinder – was es da alles zu berichten gibt! Unser Tour-Mitfahrer Timo Jack aus Schupbach interessiert sich schon immer für alles was mit dem elektrischem Strom zu tun hat. Was macht man aber mit seinem Wissen und einem immer vorhandenem Tatendrang? Man könnte ja mal sein Haus in…

Details

Und wieder eine tolle Spendengeschichte.

Anfang des Jahres 2021 überlegte das Praxisteam, wie man die Corona-Zeiten sinnvoll für Menschen für Kinder e.V. nutzen kann. Mit einem Aufruf über WhatsApp wurden Bücher gesammelt und über verschiedenen Onlineplattformen verkauft. Und schon war die Chefin der Arztpraxis Tanja Schramm www.praxis-tanja-schramm.de von der Idee begeistert und Bücher wurden im Wartezimmer präsentiert. Gesagt, getan und ein…

Details

Firma J. Hauser in Solms spendet an MfK

Viel mehr als Linsen und Glas Davon hätte Josef Hauser wahrscheinlich nicht zu träumen gewagt, als er vor ziemlich genau 100 Jahren im sächsischen Reichenbach eine optische Werkstätte für Linsen und Reflektoren gründete. Dass im Jahr 2021 in Solms seine Nachfahren, Wolfgang und Stefan Hauser, das 100-jährige Jubiläum feiern würden. Wobei feiern eigentlich die Sache…

Details