Einzelfallhilfen Menschen für Kinder

Wir unterstützen bei Einzelfällen

Immer wieder erreichen uns Hilferufe von Familien, die ein schwerbehindertes oder krankes Kind pflegen. Da nicht alle Leistungen von der Krankenkasse bezahlt werden können, übernehmen wir in Einzelfällen die Kosten für Therapien, Geräte oder Hilfsmittel. Ebenso unterstützen und begleiten wir Typisierungs-Aktionen der DKMS.

Beispiel: Jonathan

Jonathan leidet unter MOPD I, einem vollständig mikrozephaler, osteodysplastischer primordialer Kleinwuchs Typ 1. Dies ist eine seltene, lebensverkürzende Krankheit. Seine Eltern gehen sehr proaktiv mit dieser Krankheit um und sensibilisieren damit die Öffentlichkeit dafür. Wir haben für Jonathan eine Reittherapie 2018 ermöglicht, die ihm sehr gut getan hat. Es ist wundervoll zu sehen, wie sich Jonathan (Joni) in den Jahren entwickelt. Er und seine Familie besuchen uns regelmäßig zu verschiedenen Anlässen, unter anderem zur MfK-Spenden-Radtour.

Weitere Einzelfälle, die wir unterstützen

Dieses Beispiel steht für weitere Einzelfallhilfen, die wir geleistet haben. Unter anderem eine Reittherapie für Rosalie, eine Therapie-Platte zur Muskelentspannung für die kleine Johanna, eine Nestschaukel für Finn Noah sowie Stütz- und Laufhilfen für Felix.

Jonathan Einzelfallhilfe Menschen für Kinder

Sie möchten spenden?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den guten Zweck mit einer Spende zu unterstützen. Schauen Sie direkt hier, wir versichern satzungsgemäß, dass alle Spenden 1:1 Kindern in Not zugute kommen.

Alle Beiträge zu den Einzelfallhilfen